Ausbildung zum/zur ShenDo Shiatsu PraktikerIn2018-12-10T08:07:27+00:00
STUFE I und II - ShenDo Shiatsu Grundausbildung

Basiskurs „Freude an der Berührung“

Dieser Kurs ist eine Einführung in ShenDo Shiatsu. Im Mittelpunkt steht die „Freude an der Berührung“. Sie werden mit den Grundtechniken von ShenDo Shiatsu vertraut gemacht und lernen Ihren Körper ökonomisch einzusetzen.

In einer Yin-Yang ausgleichenden Anwendung für die Körperrück- und Körpervorderseite erleben Sie die wohltuende und entspannende Qualität der Berührung im ShenDo Shiatsu. Unterstützt wird unser Unterricht durch tägliche Atem- und Bewegungsübungen aus Do In und Qi Gong.

Bereits nach diesem Kurs können Sie ShenDo Shiatsu im Familien- und Freundeskreis als wohltuende Anwendung praktizieren. Falls Sie bereits in einer körpertherapeutischen Praxis arbeiten, können Sie jetzt schon das Gelernte einsetzen.

Der Basiskurs findet an zwei Wochenenden statt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine 2018/2019 in Johannesberg bei Aschaffenburg:

Basiskurs Teil I*: 15.09-16.09.2018

Basiskurs Teil II: 28.09.-30.09.2018

 

Basiskurs Teil I*: 15.02.-16.02.2019

Basiskurs Teil II: 08.03.-10.03.2019

Kosten für Teil I und II: 450 €

 

* Basiskurs Teil I kann auch separat als Einführung ins Shiatsu besucht werden. Kosten hierfür: 180 €

Aufbaukurs „Sprudelnder Quell“

Wir beschäftigen uns mit dem Energiekreislauf und dem Verlauf der 12 klassischen Energieleitbahnen (Haupt-Meridiane). Im Mittelpunkt stehen die dazugehörigen Shiatsutechniken für Seiten-, Bauch- und Rückenlage. Sie erlernen drei gesundheitsfördernde ShenDo Shiatsu Anwendungen entlang der drei sogenannten „Kleinen Energiekreisläufe“. Diese bilden die drei Meridian-Familien. Die Beschäftigung mit deren energetischen Anatomie gibt Einblicke in die jahrtausendealte Weisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin und bereitet auf die Inhalte des Stufe anschließenden Praktiker-Trainings vor.

Do In und Qi Gong als Bestandteil der Ausbildung regen unsere Selbstheilungskräfte an, stärken die Mitte und unterstützen das Verstehen energetischer Vorgänge im taoistischen Sinn. Sie sind wie ein „Sprudelnder Quell“ der Lebensenergie.

Der Aufbaukurs findet an drei verlängerten Wochenenden statt.

Termine 2019 in Johannesberg bei Aschaffenburg:

Aufbaukurs Teil I: 04.04.-07.04.2019

Aufbaukurs Teil II: 30.05.-02.06.2019

Aufbaukurs Teil III: 11.07.-14.07.2019

Kosten: 990 €

STUFE II - ShenDo Shiatsu Praktiker-Training

„Gesundheit in die Hand nehmen“

An die Stufen I und II der ShenDo Shiatsu Ausbildung schließt sich die Stufe III an, das ShenDo Shiatsu Praktiker-Training, mit einer umfassenden theoretischen und praktischen Ausbildung im Rahmen der Fünf Elemente/ Wandlungen der Chinesischen Medizin.

Inhalte des 21-tägigen Praktiker-Trainings:

* Vertiefen und Erweitern bereits gelernter sowie neuer Shiatsu-Techniken

* Intensives Erlernen einer Anwendungsreihe für die Fünf Wandlungsphasen, die“ Fünf Elemente Serie“. Diese „Freien Sessions“/Behandlungen wurden von Gayaka Backheuer entwickelt. Sie bilden einen der Schwerpunkte des Praktikertrainings.

* Unterstützung des Lernprozesses durch verschiedene Zentrierungs-Übungen und Meditationen zur Selbsterfahrung

* Tägliche Körperübungen aus Do In und Qi Gong

* Energetische Anatomie

* ShenDo Shiatsu in der Gesundheitspraxis mit Klientengespräch, Praxisaufbau und Berufsordnung

Die Prüfung zum/ zur ShenDo Shiatsu Praktiker/in findet ca. 2-3 Monate nach Abschluss der Stufe III statt. Danach können Sie in eigener ShenDo Shiatsu Gesundheitspraxis arbeiten oder auch im Wellness-Bereich.

Termine 2019 in Aschaffenburg:

10.10.-13.10.19
15.11.-17.11.19
06.12.-08.12.19
09.01.-12.01.20
07.02.-09.02.20
12.03.-15.03.20

Kosten: 1990 €

Noch mehr Informationen hier:

www.shendo-shiatsu-schule.de

STUFE IV - ShenDo Shiatsu Meisterkurs

„Mit Hara, Herz und Händen“ – ein Intensivkurs für Fortgeschrittene

Nach Abschluss der Stufe III und mindestens einem Praxisjahr geben erfahrene Shiatsu Lehrer dem ShenDo Shiatsu Praktiker die nötige Hilfe, seinen persönlichen Stil zu optimieren und das bisher Gelernte zu vertiefen. Das Ziel ist, mit ShenDo Shiatsu so arbeiten zu können, dass die Erfahrung der Klienten während jeder ShenDo Shiatsu Anwendung an Wirkung und Tiefe gewinnt.

Energetische Körperarbeit, Wahrnehmung und Supervision stehen im Mittelpunkt.

 

Termin 2019 am Ammersee:

Meisterkurs Ren Mai-Du Mai, die Arbeit mit dem Zentralkanal

Im Zentral-Meridian können wir unser materielles und spirituelles Wohlergehen auf tiefster Ebene berühren und beeinflussen. Hier fließen Erbinformation und Lebenserfahrung wie in sanften Wellen durch die Informationssysteme entlang von Wirbelsäule, Nacken, Brust und Bauch. Diese Lebenswellen sind oft eingeschränkt und werden durch starre (unbewusste) Lebensmuster, Verletzungen und Spannungen blockiert.

Kursleitung: Gayaka Backheuer

03.10.-06.10.2019

Kosten: 440 €

 

Interesse? Jetzt einfach per E-Mail oder Telefon nach Infos und Terminen fragen.

Telefon 06102 / 50 13 82    E-Mail schreiben